Messing ist eine Kupferlegierung mit bis zu 40 % Zink. Weitere Metalle können in geringeren Anteilen hinzugefügt werden, um den Guss- oder Knetlegierungen bestimmte Eigenschaften zu geben.

Die Farbe von Messing wird vornehmlich vom Zinkgehalt bestimmt: Bei bis zu 20 % Zinkanteil ist Messing bräunlich bis bräunlich-rötlich, bei über 36 % hellgelb bis annähernd weißgelb. Die Verarbeitungseigenschaften von Messing werden durch Anteile von Blei oder Zinn wesentlich beeinflusst, die Korrosionseigenschaften durch Nickel. Typische Gusslegierungen sind Gelbguss und Rotguss mit weiterem Legierungsmetall Blei.

Ist der Zinkanteil gering und ein anderes Metall der zweite Hauptbestandteil der Kupferlegierung, heißt die Legierung nicht Messing, sondern Bronze (Zinn), Neusilber(Nickel), weißer Tombak (Arsen) oder Siliciumtombak (Silicium).

Messing Armaturen

z. Bsp. Wasserhähne, etc.

Schwermessing

Schwermessing

Messing 58 / 63 Abfälle

Messing 58 / 63 Abfälle

Messing Späne

Messing 58 / 63 Späne

Rotguss

 

Rotguss Abfälle und Späne